Presse

14-12-2018
In dem BMBF-Projekt InfectControl 2020 FINAR erfassen Phytopathologen, Veterinärmediziner und Infektionsbiologen erstmals systematisch die Resistenzselektion, analysieren die klinische Relevanz und entwickeln strategische Konzepte zur Verhinderung der Ausbreitung von Resistenzen.

Weiter lesen

 

01-06-2017
Die Biotype Diagnostic GmbH hat sich seit der Gründung 1999 mit der Entwicklung und Vermarktung von herausragenden molekulardiagnostischen Systemen in Forensik, Dermatologie und Leukämie international etabliert. Eine weitere wichtige Säule ist die Auftragsproduktion von komplexen Testsystemen für Global-Player, wie z.B. die QIAGEN GmbH. Der OEM-Geschäftsbereich wird jetzt ausgebaut und die herausragende Kompetenz der Biotype bei der Auftragsentwicklung und -produktion von Multiplex-PCR-Assays in neuen Themengebieten eingesetzt.

Weiter lesen

 

14-03-2017
Die neuen Testsysteme DigitalScreen/DigitalQuant der Firma Biotype Diagnostic GmbH ermöglichen eine robuste und dabei hochsensitive Verlaufsbeurteilung der Stammzelltransplantation auf Grundlage innovativer digitaler PCR-Technologie.

Weiter lesen

 

22-02-2017
Als „Schnellboote auf Wachstumskurs“ bezeichnet Zörgiebel die Unternehmen des Firmenverbundes Molecular Diagnostics Group, die sich gemeinsam wappnen für die Aufgaben der Personalisierten Medizin.

Weiter lesen

 

07-02-2017
Der Besuch der sächsischen Gesundheitsministerin bei der Molecular Diagnostics Group fand auch in der Printausgabe vom 07.02.2017 der Dresdner Neueste Nachrichten Berücksichtigung.

Weiter lesen

 

07-02-2017
Wilhelm Zörgiebel dirigiert die Dresdner Molekulardiagnostik-Gruppe MDG und sieht große Wachstumschancen in Sachsen.

Weiter lesen

24-08-2016
Den Blick in dieselbe Richtung attestierten sich am 24.08.2016 die Vertreter der Molecular Diagnostics Group (MDG) und die Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz Barbara Klepsch, beim Gespräch während des Besuches der Ausstellung der Mitgliedsunternehmen beim ersten Branchentreffen des HEALTY SAXONY e.V. im Internationalen Congress Center Dresden mit dem Schwerpunktthema Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Weiter lesen
 

 

18-01-2016
50 molekulare Marker kombiniert mit höchster Sensitivität im Monitoring des Chimärismus bei Leukämiepatienten

Weiter lesen
 

 

23-02-2016
Quantitative Strategy for Chimerism Monitoring – new method provides significant increase in sensitivity by factor 20 which translates into massive time advantage

Weiter lesen
 

 

18-01-2016
50 molekulare Marker kombiniert mit höchster Sensitivität im Monitoring des Chimärismus bei Leukämiepatienten

Weiter lesen