Entwicklungsingenieur:in (m/w/d)

Die Biotype GmbH ist ein international tätiges Medizintechnik und Diagnostikunternehmen mit Hauptsitz in Dresden, Deutschland Mit Fokus auf Multiplex PCR und Molekulardiagnostik entwickeln und vertreiben wir In vitro Diagnostika, Kits und Systeme für die klinische Forschung und Diagnostik Als DIN EN ISO 13485 und DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen haben wir die vollständige Wertschöpfungskette, von der Produktinnovation über die Entwicklung bis zum Vertrieb, unter höchsten Qualitätsstandards integriert Gegründet 1999 entwickelt sich die Biotype aktuell zum internationalen Technologie und Lösungsanbieter für die molekulare Präzisionsdiagnostik weiter Wir leben eine agile Organisations und Kommunikationsstruktur, bei der der Teamgedanke im Vordergrund steht Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie den Erfolg der Biotype und Ihre eigene berufliche Zukunft aktiv mit!

Zur Unterstützung unseres Teams Instruments suchen wir ab sofort eine:n

Entwicklungsingenieur:in (m/w/d)
 
Ihre Aufgaben

  • Nach umfangreicher Einarbeitung übernehmen Sie die technische Leitung der Geräteentwicklung unserer Modaplex Analyseplattform, welche die Kapillargelelektrophorese und die PCR Technologie in einem Analysegerät für die medizinische Diagnostik kombiniert
  • Sie übernehmen die fachliche Koordinierung der Geräteentwicklung zur Sicherstellung der Funktionstauglichkeit, sowohl in der Entwicklungsphase, als auch nach Markteinführung
  • Sie tragen aktiv mit ihrem technischen und wissenschaftlichen Sachverstand bei der Ideenentwicklung und zur Lösungsfindung an den technologischen Schnittstellen bei
  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team und erarbeiten und bewerten Lösungskonzepte
  • Sie definieren Systemanforderungen und pflegen die benötigte Dokumentation
  • Sie sind Ansprechpartner für gerätespezifische Anfragen im Rahmen des 3rd Level Supports

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Physik, Mechatronik, Elektrotechnik oder Medizintechnik
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Geräteentwicklung
  • Erste Erfahrungen in der interdisziplinären Entwicklung diagnostischer Testsysteme wünschenswert
  • Ein gutes Verständnis für das Zusammenspiel von Optik, Fluidik und Elektronik von Vorteil
  • Erfahrungen mit den Technologien PCR und Kapillargelelektrophorese von Vorteil
  • Sie haben Freude am Umgang mit Kooperationspartnern und am kundenorientierten Arbeiten
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, arbeiten selbständig, strukturiert und ergebnisorientiert
  • Ihr starkes Interesse an fachlicher Weiterbildung und Ihre Hands-on-Mentalität zeichnen Sie als
  • Problemlöser aus Sie schätzen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Arbeitsbedingungen, die Ihre Kreativität fordern
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Sie werden Teil eines innovativen Unternehmens mit einer offenen und familienfreundlichen Unternehmenskultur und einer angenehmen, kollegialen Arbeitsatmosphäre
  • Ein spannendes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet erwartet Sie mit viel Raum für Eigeninitiative, neuen Ideen und selbständiges Arbeiten
  • Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag, flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten und zusätzliche Leistungen wie kostenloser Parkplatz, Jobticket, Gesundheitsprogramm, kostenlose Getränke & frisches Obst, Zuschuss zum Mittagessen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail (PDF-Dokument) an:

Biotype GmbH
Franziska Gerstner
bewerbung@biotype.de

Ihre Ansprechpartnerin 
Franziska Gerstner
bewerbung@biotype.de